ZESO mit Schwerpunkt «50plus in der Sozialhilfe» erschienen

Immer mehr ältere Personen melden sich auf der Sozialhilfe, weil sie keine Chance mehr auf dem Arbeitsmarkt haben – häufig trotz guter Ausbildung und jahrzehntelanger Berufserfahrung. Wie kann die Sozialhilfe mit dieser Klientel umgehen und welche Lösungsansätze gibt es? Diesen Fragen geht der Schwerpunkt der neuen Ausgabe der Zeitschrift für Sozialhilfe (ZESO) nach.

Im ZESO-Interview fordert Claudia Kaufmann, Ombudsfrau der Stadt Zürich, dass der Fokus in der Sozialhilfe vermehr wieder auf den gesellschaftlichen Integrationsauftrag gelenkt wird.

Ausgewählte Artikel lesen
ZESO 3/17 bestellen