Medienkonferenz «Arbeit dank Bildung» am 15. Januar 2018

Die Bildungsschere öffnet sich: Während das Ausbildungsniveau der Gesamtbevölkerung der Schweiz deutlich steigt, stagniert das Ausbildungsniveau der Personen in der Sozialhilfe auf tiefem Niveau. 75'000 Erwachsene in der Sozialhilfe hätten aber eine Chance zur beruflichen Integration, wenn sie sich gezielt weiterbilden und Bildungsdefizite beheben könnten. Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (SKOS) und der Schweizerische Verband für Weiterbildung (SVEB) lancieren deshalb eine Weiterbildungsoffensive mit dem Ziel, den Betroffenen via Weiterbildung den Weg in den Arbeitsmarkt zu öffnen.

Dafür stellen wir unsere Vorschläge für eine erfolgreiche Integration an einer Medienkonferenz vor: 

Montag, 15. Januar 2018, 10 Uhr, Hotel Kreuz, Saal Fischer

Mediendokumentation