CAS Schuldenberatung und Existenzsicherung

Armut und Verschuldung treten in der sozialen Arbeit häufig gleichzeitig auf. Die zur Lösung dieser Problemlagen erforderlichen Kompetenzen sind vielfältig und vom Einzelfall abhängig. Einzelfallbezogene Armutsbekämpfung erfordert es, rechtliche, haushaltsökonomische und psychosoziale Aspekte gleichzeitig zu beachten.

Das CAS der Fachhochschule Nordwestschweiz – Soziale Arbeit, der Schuldenberatung Schweiz, der Caritas und der SKOS richtet sich an Fachpersonen aus den Bereichen Schuldenberatung und Existenzsicherung sowie aus anderen Bereichen der Einzelhilfe. Die Weiterbildung startet 22. Februar 2018.

Informationen und Anmeldung