Der Fachbereich Recht und Beratung ist die zentrale Kompetenzstelle der SKOS für rechtliche und fachliche Fragen aus dem Bereich der Sozialhilfe.

SKOS-Mitgliedern wird eine Beratung zu rechtlichen und fachlichen Fragen aus dem Praxisalltag geboten. Sie profitieren dabei von der Unterstützung durch Expertinnen und Experten, die bei der Erarbeitung der SKOS-Richtlinien direkt beteiligt sind.

Der Fachbereich koordiniert  die Arbeiten an rechtlichen Merkblättern, Praxishilfen und FAQs zu aktuellen Fragen aus der Sozialhilfepraxis. Er ist zudem beteiligt an der Erarbeitung von Stellungnahmen zu sozialpolitischen Diskussionen und Vernehmlassungen.

Weitere Beiträge zum Sozialhilferecht und der Praxis erfolgen durch Referate und Schulungen im Rahmen von SKOS-Weiterbildungen oder auf Anfrage.